Zum Schloss Ritzelbüttel mit dem SoVD

Die Fahrt zum diesjährigen Weihnachtsmarkt führte den Ortsverband Tellingstedt nach Cuxhaven.

OV Tellingstedt Weinachtsmarkt 2017

Mit dem Reiseunternehmen Ubben starteten wir unsere Tagestour. Der Busfahrer begrüßte uns auf herzlichste, ebenso die Vorsitzende des Ortsverbandes Renate Eggers. Zunächst ging die Fahrt nach Glückstadt zur Fähre, die uns übersetzte nach Wischhafen. Frau Eggers las uns zwischendurch eine lustige Weihnachtsgeschichte vor. Auf der anderen Seite der Elbe angekommen, legten wir eine kurze Kaffeepause ein. Gegen 12.30 Uhr kamen wir dann in Cuxhaven an. Um das Schlösschen Ritzelbüttel herum war der Weihnachtsmarkt aufgebaut, wo wir genügend Zeit hatten, uns ein paar Stunden dem weihnachtlichen Zauber hinzugeben. Stände mit Kunsthandwerk, Woll- und Töpferarbeiten, Erzgebirgswaren und vieles mehr konnte man bestaunen. In Sitzecken mit weihnachtlicher Dekoration wurde Kakao oder Glühwein getrunken. Duftende Speisen luden zum Essen ein. Wer Lust hatte, machte einen kleinen Abstecher in die Innenstadt Cuxhaven. Bei Einbruch der Dunkelheit gingen wir noch in den Lichterpark, auch Park der Sterne genannt. Wunderschöne Lichtinzenierungen strahlten in der Dunkelheit. Ein schöner Abschluss, bevor der Busfahrer dann mit uns die Rückreise antrat. Wieder einmal war es ein schöner Ausflug, der wie immer unter unserem Motto stand: Gemeinsam statt einsam.

Advertisements

Kommentare sind geschlossen.