2 Tage-Reise Papenburg – Meyer Werft u. Bremen ( zwischen Weser und Ems)

Der SoVD OV Schafstedt besichtigte die Meyer Werft in Papenburg. Die Reisegruppe reiste auf direktem Weg mit einem Frühstücksstop auf einer Raststätte an der A1 nach Papenburg, wo wir unseren Reiseführer abholten. Nach einer Stadtrundfahrt fuhren wir zur Führung auf die Werft.

Schafstedt_Papenburg


Nach den Videoinfos und den Ausführungen unserer Reiseführung zu den ausgestellten imposanten Kreuzfahrt-Schiffsmodellen gingen wir in die große Schiffbauhalle wo zur Zeit zwei große Kreuzfahrschiffe zusammen gebaut werden, die im August ausgeliefert werden sollen. Das sind Schiffs-Dimensionen die keiner der Reiseteilnehmer hätte erahnen können. Angesichts der riesigen Schiffe wurde uns erklärt wie die einzelnen Module wie ein Baukastensystem Termingerecht zusammengebaut werden. In einem Video wurde gezeigt wie die riesigen Kreuzfahrschiffe von Schleppern navigiert durch die schmale Ems mit seinen Engstellen in die Nordsee gleiten. Mit diesen imposanten Eindrücken fuhren wir in unser Hotel.
Nach dem Abendbüfett hatten wir genügend Zeit die hübsche Stadt mit ihren Grachten, hübsch und üppig angelegten Blumenrabatten zu bewundern. In den Grachten lagen verschiedene Holzsegeljachten bis zu einem Dreimaster zur Besichtigung.
Nach dem Frühstücksbüfett fuhren wir in die Reformationsstadt Bremen. Der vierstündige Stadt-Aufenthalt zur freien Verfügung hatte für jeden etwas Gutes. So trafen wir zufällig bei den vier Stadtmusikanten die U11-Junioren Mannschaft des FC Porto, die zu einem internationalen Turnier in Bremen antrat. Nach den Kirchen und Wochenmarktbesuchen wurde in der Einkaufsmeile noch ein Eisbecher zum Abschluss gegessen bevor es wieder auf die Heimreise ging.
Das Wetter meinte es gut mit den Reisenden, denn wir waren gerade an der Stadtgrenze Bremens schüttete es wie aus Eimern. Auf der Rückreise wurden die Erlebnisse noch einmal untereinander geteilt. Viele von den mitreisenden verabschiedeten sich am Bus, und hoffen dass wir in drei Wochen auf der sechs Tage Reise in den Bayrischen Wald (Donau in Flammen) gutes Wetter haben

Erstellt: Hans-Peter Wolters
Gruppen-Foto auf der Meyer Werft: Hans-Peter Wolters

Advertisements

Kommentare sind geschlossen.