SOVD Hennstedt spielte um Blumen für den Garten

Blumenbingo 2017 Teilnehmerfoto

Am Samstag den 13. Mai begrüßte der Vorsitzende Carsten Schultz Peperkorn die Mitglieder und Gäste in der Gaststätte Witt zum Blumen Bingo.

Nach der Begrüßung erfolgte das Bingo-Spiel. Die Spielleiter Carsten Schultz-Peperkorn und Heinz Martin Bock riefen die Zahlen auf, welche von der elektronischen Ziehungsmaschine angezeigt wurde. Wer eine, zwei oder drei Reihen mit den vorgelesenen Zahlen hatte, musste Bingo rufen und erhielt einen Blumenpreis.

Blumen Bingo 2017 Blumenfoto

Bei mehreren Bingorufen wurde gewürfelt. Zur Halbzeit gab es Kaffee, Brote und Kuchen gespendet von den Mitgliedern. Nach der Stärkung ging es in die nächste Runde. Es wurde wieder gespielt und jeder lauschte konzentriert dem Aufrufen der Zahlen. Es wurde solange gezockt bis es keine Blume mehr zum Gewinnen gab. Der Vorsitzende bedankte sich bei den Wirtsleuten, die wieder zu einem gelungenen Nachmittag in einer schönen Atmosphäre beigetragen hatten, bei allen Mitgliedern und Gästen für ihr Interesse und nicht zuletzt bei der Gärtnerei, die liebevoll die Blumenpreise hergerichtet hatte und für die zusätzliche Blumenspende. Zum Abschluss wünschte er allen einen guten Heimweg. . (MDL)
Von Marita Dombrowe-Lanfermann

Advertisements

Kommentare sind geschlossen.