Bingo beim Sozialverband Windbergen

Am Sonnabend, den 4. März trafen sich Mitglieder des Sozialverbandes Windbergen um 14.00 Uhr in der Gaststätte „Zur Linde“ in Windbergen. Es waren so viele Mitglieder wie noch nie erschienen. Es kamen 67 Personen, um gemeinsam gemütliche Stunden zu verbringen.
Bingo beim Sozialverband Windbergen DSC06283
Schnell war der Saal gefüllt und die Plätze eingenommen, viele Gespräche wurden untereinander geführt. Dann begrüßte der 1. Vorsitzende Jan Rambke alle Erschienenen und wünschte allen viel Glück beim Spiel und übernahm selbst die Aufgabe als Bingo-Meister. Er erklärte noch einmal die Regeln und es konnte losgehen. Karten und Plättchen lagen auf den Plätzen, gebannt hörte man zu, um alle Zahlen richtig zu hören und als erste „Pott“ rufen zu können. Schnell legte sich die innere Unruhe, als die ersten Zahlen vom Bingo-Meister ausgerufen wurden. Fleißig wurden Preise gesammelt, überall zufriedene Gesichter. Diesmal gab es zusätzlich zu den bekannten Preisen auch Frühlingsblumen zu erringen, darüber freuten sich die Teilnehmer ganz besonders. Zwischendurch gab es eine halbstündige Pause zum Klönen und zum Kaffeetrinken. Der Kuchen und die belegten Brote waren von einigen Teilnehmer/innen gespendet worden, alles konnte kostenlos verspeist werden.
Zum Schluss waren sich alle Mitglieder einig, dies war ein gelungener Nachmittag und man wird sich beim nächsten Mal im Herbst wiedersehen.

Advertisements

Kommentare sind geschlossen.