SoVD Brunsbüttel kauft für die Tafel ein

Lebensmittelspenden im Wert von 400 Euro abgeliefert / Tafeln sind verstärkt auch auf Geldzuweisungen angewiesen

Brunsbüttel, 31.08.2016 – Über eine Spende in Form von frisch eingekauften Lebensmitteln konnte sich die Tafel in Brunsbüttel freuen. Der Ortsverein Brunsbüttel des Sozialverbandes Deutschland (SoVD) unter Vorsitz von Peter Mugai hatte dazu 400 Euro bereitgestellt.

pm-hoelp-tafelspende

Beim Verladen der Lebensmittel (v. li.): Peter Mugai (1. Vorsitzender SoVD -Ortsverband Brunsbüttel), Horst Scheer (Tafelkoordinator der hoelp), Andy Lüdtke (Edeka Frauen, im Auto sitzend), Robert Kita (Filialleiter Edeka Frauen). (Foto: hoelp)

Die Beschaffung der benötigen Waren organisierten dann gemeinsam Horst-Günther Scheer, Tafelkoordinator der hoelp gGmbh und der Filialleiter der Firma Edeka Frauen, Robert Kita.
Entstanden war die Idee aufgrund einer Anregung des SoVD-Ortsvereins Friedrichskoog, der von einer Lebensmittelspende an die Marner Tafel berichtet hatte. Daraufhin entschloss sich der Brunsbütteler Verein zu einer ähnlichen Aktion, die jetzt den Bedürftigen in der Schleusenstadt zugutekommt. „Wir bedanken uns ganz herzlich für die Spende, die die Lieferungen der  Supermärkte in der Region sehr gut ergänzt. Nur so können wir die Versorgung von bedürftigen Familien aufrechterhalten“, erklärte Scheer.
Neben Lebensmittelspenden sind die Tafeln der hoelp in Dithmarschen immer stärker auch auf Geldspenden angewiesen. „Die Kosten für Transport- und Kühlfahrzeuge und auch die Energiekosten steigen ständig. Trotz allen ehrenamtlichen Engagements sind die Tafeln daher kaum kostendeckend zu betreiben“, gibt Scheer zu bedenken.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s