Porzellan – und Trümmertorte

Der SoVD Ortsverband Tellingstedt unternahm mit dem Reisedienst Breiholz einen halb Tagesausflug nach Hüllerup in die Porzellanbörse, mit eigenem, antiken Hofcafé.
Nach der Ankunft konnten die Mitreisenden im 1. OG. die sehr große Vielfalt der Ausstellung bewundern. Viele Einzelteile, aber auch ganze Service waren auf Tischen und Regalen liebevoll platziert.

Hüllerup 2


In einer weiteren Halle ebenso Silber, Glas und Kristall.
Nach dem erten Staunen begrüßte uns die Inhaberin, Frau Paulsen, herzlich und erklärte uns, wie Sie und Ihre Familie zu der Sammelleidenschaft gekommen waren.
Die alten Stallungen wurden 1998 zur heute 1000 qm großen Ausstellungshalle umgebaut. 1999 übernahme Frau Paulsen die in der 3. Generation befindliche Porzellanbörse. Die hierin befindlichen 3,5 Millionen Einzelteile stammen aus Privatbeständen und Ankäufen.
Nach der Stärkung bei Kaffee satt und einem Stück leckerer Trümmertorte ging es weiter auf die Suche nach einem Schnäppchen und so mancher konnte sein Geschirr wieder ergänzen oder entdeckte wieder seine Sammelleidenschaft und kaufte schon mal für den Anfang ein Gedeck.
Mit gut gefüllten Einkaufstaschen und zufriedenen Gesichtern ging es dann heimwärts.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s