SoVD Marne wählt Vorstand und ehrt Mitglieder

Vorsitzender im Amt bestätigt

Zur Mitgliederversammlung 2016 des örtlichen Sozialverbandes Deutschland (SoVD) in der Tonhalle begrüßte der Vorsitzende Werner Hamm den stellvertr. Kreisvorsitzenden Günter Hollm, Bürgermeister Dr. Braak und 90 Mitglieder.


Nach den Grußworten der Gäste folgte die gemeinsame Kaffeetafel. Auf der Tagesordnung stand dann das Gedenken an 2015 verstorbener Mitglieder und anschl. die Ehrungen langjähriger Mitglieder, die vom stellvertr. Kreisvorsitzenden und vom OV-Vorsitzenden vorgenommen wurden: 40 Jahre im SoVD ist Hans-Werner Sjut aus Schmedeswurth. Er konnte aber leider aus gesundheitlichen Gründen nicht an der Versammlung teilnehmen. Er und seine Frau Heinke, die seit 20 Jahren Mitglied ist, bekommen demnächst Besuch vom OV-Vorsitzenden. Für 35 Jahre Mitgliedschaft nahmen Waltraut Harders, für 30 Jahre Annemarie Grünwaldt, für 25 Jahre Frieda Claußen, Gesche Bolz, Peter von Böhlen, für 20 Jahre Renate Grade, Edith Köpnick, Christa Litt, Heinrich Hennings, für 15 Jahre Betty Feil, Anke Nagel, Erika Voß, Wolfgang Witt, Reimer Meier, Rolf Mohr und für 10 Jahre Karin Witzmann, Marlis Pries, Dierk u. Silvia Wilkens, Werner Struve u. Jutta Meier die Ehrungen entgegen.
Der Vorsitzende hielt anschl. einen Rückblick auf das vergangene Jahr und berichtete u.a. stolz, dass der Ortsverband jetzt auf 1035 Mitglieder aus Marne und Umgebung angewachsen sei. Elfriede Kelting erzählte von der Mehrtagesfahrt 2015, die zusammen mit dem OV Friedrichskoog nach Boppard am
Rhein und 2016 ins Altmühltal führt. Schatzmeisterin Ute Weber trug den Kassenbericht vor und dem Vorstand wurde auf Antrag der Revisorin Erika Voß Entlastung erteilt. Während der anschl. Wahlen wurden in ihren Ämtern bestätigt: der Vorsitzende Werner Hamm, der stellvertr. Vorsitzende Werner
Struve, die Schatzmeisterin Ute Weber, stellvertr. Schatzmeisterin Ellen Holzke, Schriftführerin Jutta Meier, Beisitzer: Elfriede Kelting, Jürgen Grade, Lothar Karstens, Revisoren: Erika Voß, Andrea Ladiges, Uwe Grage. In den Vorstand neu gewählt wurde Frauenbeauftragte Ursula Dockhorn, Beisitzerin Birgit Bahn und Revisorin Frauke Cornehl.
Günter Hollm berichtete im Anschluss über die Arbeit des SoVD auf Kreis- u. Landesebene mit entsprechenden Daten u. Zahlen. Die wöchentlichen Sprechstunden der Kreisgeschäftsstelle in St. Michaelisdonn im Hause der Amtsverwaltung, die bisher von 8:30 Uhr bis 12::30 Uhr stattgefunden haben, werden sehr gut angenommen und seit 1. April auch auf nachmittags von 13:30 Uhr bis 16:00
Uhr erweitert.
Der Vorsitzende warb abschließend noch für den Ausflug am 19. Mai nach Ellerhop ins Arboretum, bedankte sich bei seinem Vorstand für die gute Zusammenarbeit und bei den Mitgliedern für ihr Kommen.

2016 Vorstand

von links: Werner Hamm, Elfriede Kelting, Birgit Bahn, Ulla Dockhorn, Jutta Meier, Ellen Holzke, Jürgen Grade, Ute Weber, Werner Struve und Andrea Ladiges.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s