Mitgliederversammlung SoVD Eggstedt

Wolfgang Zieroth wurde für weitere zwei Jahre als Vorsitzender bestätigt. Er gab bekannt, dass er 2018 für die weitere Vorstandsarbeit nicht mehr zur Verfugung steht.

Auf der SoVD-Mitgliederversammlung des Ortsverbandes Eggstedt in der DRK-Begegnungsstätte konnte der Vorsitzende Wolfgang Zieroth 47 von 158 Mitgliedern, vom Kreisvorstand Hans Otto Umland sowie den Bürgermeister Walter Krotzek begrüßen.
Nach der Stärkung der Mitglieder mit Kaffee und Torte wurden die Tätigkeitsberichte vorgetragen und nach dem Revisionsbericht wurde auf Antrag des Revisorensprechers dem Vorstand von der Versammlung Entlastung erteilt.

Bei den satzungsgemäßen Neuwahlen, die Herr Hans Otto Umlandt als Wahlleiter übernahm, wurden der Vorsitzende Wolfgang Zieroth, die Stellvertreterin Edith Zieroth, der Schatzmeister Gert Grahlmann, seine Stellvertreterin Gudrun Szemeitat, die Schriftführerin Annegret Kanditt und die Frauensprecherin Rita Schmidt m ihrem Amt bestätigt. Auch die Beisitzer/innen Ina Grahlmann, Christa Laban und Hans Günter Strebos wurden wiedergewählt, zusätzlich als Beisitzer Günter Quednau und Gerhard Sepke. Die Revisoren Bruno Westphal, Adolf Stahl und Elfriede Krüger wurden in ihren Ämtern bestätigt.

Der Vorsitzende und das Kreisvorstandsmitglied bedankten sich für die 30- jährige Mitgliedschaft bei Hans Hinrich Schmid, für 10 Jahre Mitgliedschaft bei Hartwig Boje, Ingrid Bielfeld, Kurt Bielfeld, Marie Luise Timm und Andrea Maerz und für die 20-jährige Mitarbeit im Vorstand bei Edith Zieroth mit einen Blumenstrauß oder Gutschein, Urkunden und Anstecknadeln. Leider waren nicht alle anwesend.

Versammlung 2016 Ehrung Zeitung
Von links Wolfgang Zieroth, Edith Zieroth (20 Jahre Mitarbeit im Vorstand), Hans Hinrich Schmidt (30 Jahre Mitgliedschaft) und vom Kreisvorstand Hans Otto Umland.

Bürgermeister Walter Krotzek betonte in seinem Grußwort die Wichtigkeit des Ortsverbandes im kulturellen Bereich mit seinen Veranstaltungen. Er bedankte sich für die die Unterstützung der Mitarbeiterinnen der Kreisgeschäftsstelle bei der Durchsetzung von Rechtsansprüchen aus dem Sozialrecht für die Mitglieder des SoVD.

Hans Otto Umland überbrachte die Grüße des Kreisvorsitzenden Lothar Dufke und den Mitarbeiterinnen der Kreisgeschäftsstelle. Zur Entlastung des Personals hat der Kreisvorstand beschlossen, eine Änderung der Außensprechstunden in St. Michaelisdonn durchzuführen. Die Sprechstunde soll von 12:30 Uhr auf 16:00 Uhr erweitert werden. Außerdem soll ein/e zusätzliche Sozialberater/in in Teilzeit eingestellt werden.

Das jährliche Sommerfest findet am 17.07.2016 bei Hans und Rita Schmidt statt, die Tagesfahrt zur Landesgartenschau in Eutin ist für den 20.08.2016 geplant und wird vom Heimat- und Kulturverein Eggstedt veranstaltet. Der SoVD Ortsverband Eggstedt bittet seine Mitglieder, sich an dieser Fahrt zu beteiligen, da der Ortsverband selbst keinen eigenen Ausflug plant.

Nach einem gemeinsamen Essen wurde die Versammlung geschlossen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s