Adventsnachmittag des Sozialverbandes Windbergen

Zum Sonnabend vor dem 1. Advent lädt traditionell der Sozialverband zum Adventsnachmittag in den Gasthof „Zur Linde“ ein. Um 14 Uhr beginnt diese Feier, die sich als Aufgabe gesetzt hat, den Mitgliedern und Gästen die ersten besinnlichen Stunden zu schenken.

Sozialverband

Als sich der von Monika Kloth festlich geschmückte Raum gefüllt hat, kann die Vorsitzende Gudrun Rambke im Namen des Vorstandes alle Anwesenden herzlich begrüßen. Dabei hebt sie die Ehrengäste Bürgermeister Klaus-Peter Groth und die Pastorin Maike Engelkes besonders hervor.

Zu Beginn und vor dem Kaffeetrinken eröffnet Frau Lüdtke von der Grundschule Elpersbüttel – Barlt mit ihren Flötenkindern das Programm. Mit einem amüsanten, aber besinnlichen Gedicht runden die Schülerinnen ihr Programm ab. Karin Kühl, Karin Groth und Gudrun Rambke bedanken sich mit Süßigkeiten für die Kinder und einem Blumenstrauß für Frau Lüdtke für die Darbietung.

Nun geht es zum Kaffeetrinken und Torte, sowie Kuchen essen. Schnell erkennt man an dem Stimmengewirr, dass sich alle Anwesenden prima unterhalten und gern bei dieser Feier sind. Klaus-Peter Groth spricht seine Anerkennung für die vielen Aktivitäten dem Sozialverband aus. Daran schließt sich die Pastorin Maike Engelkes mit ihrem Grußwort an, fand besinnliche Worte und stimmte das erste Weihnachtslied „Macht hoch die Tür“ an. Hier sangen alle kräftig mit.

Diekspeelers

Nach diesen Grußworten tritt erstmals die Musikgruppe „Diekspeelers“ auf. Rolf Eis, Anette Steffens und Wolfgang Langschwager spielen stimmungsvolle Musik mit heimatlichen Bezügen, bei der alle mitsangen und schunkelten. Zum Schluss gab es Weihnachtslieder zum kräftigen Mitsingen. Nach einer Stunde endete das Programm und die Vorsitzende wünschte allen eine schöne Adventszeit, besinnliche Weihnachten und ein gutes Neues Jahr 2016.

von Gudrun Rambke

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s