OV Heide – Mehrtagesfahrt Mecklenburgische Seenplatte und Ostseetraum

Von Dienstag den 31.Mai 2016 bis Sonntag den 05.Juni 2016  

Güstrow und Mecklenburgische Seenplatte

Mehr als tausend große und kleine Seen, viele sehr versteckt gelegen und von Schilfgürteln umgeben, bilden diese herrliche Mecklenburgische Naturlandschaft. Die Weite der Landschaft zieren altehrwürdige Städte, Marktplätze und verwinkelte Altstadtgassen mit liebevoll sanierten Fachwerkhäusern und stolzen Rathäusern. Dies und viel mehr machen diese Region zu einem attraktiven und erlebnisreichen Reiseziel. Hier können Sie in aller Seelenruhe genießen, ausspannen und entdecken.

1.Tag: Anreise nach Güstrow
Durch Mecklenburg-Vorpommern fahren Sie in die Barlachstadt Güstrow. Auf einer begleiteten Rundfahrt lernen Sie die Stadt kennen mit dem schönen Schloß kennen. Im Anschluß haben Sie noch etwas Zeit zur freien Verfügung, bevor Sie weiter zu Ihrem Hotel reisen.

2. Tag: Waren
Dieser Ausflug führt Sie mit einer sachkundigen Reiseleitung nach Waren an der Müritz. Lassen Sie sich von der herrlichen Natur der Mecklenburger Seenplatte verzaubern. Nach einer Stadtführung haben Sie in Waren Zeit zur freien Verfügung. Vielleicht besuchen Sie das „Naturerlebniszentrum Müritzeum“, das größte Süßwasseraquarium für heimische Fische in Deutschland. Oder Sie genießen die Schönheit der Landschaft bei einer Schifffahrt.

3. Tag: Malchin, Stavenhagen und Ivenack
Nach dem Frühstück fahren Sie heute nach Malchin. Bei einem Rundgang können Sie beispielsweise mehrere erhalte Teile der einstigen Stadtbefestigung wie Reste der Stadtmauer und das Steintor sehen, oder Sie besuchen die St. Johanniskirche und das Rathaus. Weiter geht es nach Stavenhagen, wo Sie den historische Marktplatz mit dem schönen Reuter-Denkmal, das alte Schloss mit Park und Schlossmauer und die Kirche erkunden können. Bevor Sie zum Hotel zurückkehren, besuchen Sie Ivenack. Sehenswert sind hier vor allem das Schloss und die Ivenacker Eichen.

4. Tag: Bad Doberan & Wismar
Nach dem Frühstück erwartet Sie Ihr ortskundiger Reiseleiter zu einem Rundgang durch Wismar. Wismar bietet als UNESCO Welterbestadt vielfältige Sehenswürdigkeiten, die Sie im gesamten Altstadtgebiet erkunden können. Das Wendische Viertel mit den Kirchen St. Marien, St. Georgen und St. Nikolai lädt zum Verweilen ein. Weiterfahrt in das Heilbad Bad Doberan. Entdecken Sie die Klosteranlage, die klassizistische Innenstadt und die Geschichte der ehemaligen Sommerresidenz des mecklenburgischen Herzogs und Großherzöge während eines geführten Rundgangs.

5. Tag: Storchendorf Rühstädt
Heute besuchen Sie das kleine Dorf Rühstädt, das bekannt ist für seine zahlreichen Storchennester auf vielen Dächern. 1996 bekam Rühstädt von der Stiftung Europäisches Naturerbe den Titel „Europäisches Storchendorf“ verliehen. Bei einem Rundgang durch das Dorf können Sie sich auf diversen Holztafeln an den Hauswänden über das Storchenleben informieren. Das Besucherzentrum Rühstädt, das vom NABU und der Naturwacht gemeinsam betreut wird, bietet Ihnen zudem vielfältige Informationen zur Natur des UNESCO- Biosphärenreservates Flusslandschaft Elbe Brandenburg und zum Europäischen Storchendorf mit seinen weit gereisten Sommergästen.

 6.Tag: Rückreise – Schwerin
Von der Mecklenburgischen Seenplatte geht es in die Mecklenburgische Hauptstadt Schwerin. Abwechslungsreich und malerisch reiht sich Sehenswertes in der alten Residenzstadt aneinander. Nicht nur das Schloss lockt mit Burg- und Schloßgarten, auch der Dom kann Sie auf einer Stadtrundfahrt mit seiner altehrwürdigen Geschichte überzeugen. Anschließend haben Sie noch Zeit, durch die neu gestaltete Altstadt zu bummeln oder entlang des Schweriner Sees zu spazieren.


Ihr Hotel:
Nur ein paar Schritte vom großen Zechliner See, im märkischen Land zwischen Wald und Heide liegt idyllisch das famileingeführte Hotel „Gutenmorgen. Die Zimmer sind komfortabel eingerichtet und mit Dusch/WC, Fernseher, Haartrockner und Minibar ausgestattet. Ein Wellnessbereich mit Finnischer Sauna, Saunarium und Solarium lassen Ihren Aufenthalt zu einem entspannten Urlaub werden.

 

Im Reisepreis enthalten:
* Fahrt im erstklassigen Fernreisebus
* 5 x Übernachtung
* 5 x Frühstücksbüffet
* 5 x Abendessen (3-Gang-Menü oder Büffet)
* Geführte Stadtrundfahrt Güstrow
* Stadtführung Waren, Wismar, Bad Doberan
* Stadtrundfahrt Schwerin
* weitere Eintrittsgelder sind nicht enthalten
* Kurtaxe
* Rücktrittskostenabsicherung

Kosten pro Person:     499,00 EUR / DZ 549,00 EUR / EZ

 Anmeldeschluss: 18. April 2016             Zahlungstermin: 18. April 2016

 Abfahrten:                 08.00 Uhr Heide Marktplatz

 Veranstalter: Neubauer Touristik

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s