SoVD OV Albersdorf besucht das Riesengebirge

Zu einer fünftägigen Fahrt starteten die Mitglieder des SoVD Albersdorf mit dem Bus vom Albersdorfer ZOB.

DSCI0481
Ziel war ein Hotel in Bad Flinsberg in Polen, dicht an der Grenze zu Tschechien. Auf dem umfangreichen Ausflugsprogramm stand am ersten Tag ein Besuch in Hirschberg Krummhügel, der Wasserfall Kochel, die Stabkirche in Wang sowie die Fahrt mit dem Sessellift auf den höchsten Berg Tschechiens „Schneekoppe“.

Am nächsten Tag wurde zu Fuß die schöne polnische Stadt Breslau mit ihrem Königsschloss erkundet. Auch Görlitz, die östlichste Stadt Deutschlands wurde besucht. Die Besonderheit ist hier die Trennung des östlich der Neiße gelegenen Teiles der Stadt nach dem Zweiten Weltkrieg in die eigenständige polnische Stadt Zgorzelec. Am letzten Tag wurde die Keramikfabrik Bunzlau besichtigt und die Möglichkeit zum Einkauf der schönen Keramik ausgiebig genutzt.

Am Morgen des fünften Tages ging es dann mit vielen neuen Eindrücken und schönen Erinnerungen wieder Richtung Heimat.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s