Lübecker Stadtbesichtigung und Wakenitz Schiffsfahrt

Der SoVD Tellingstedt besichtigte Lübeck und machte eine Wakenitz Schiffsfahrt.
Bei schönstem Sonnenschein ging die Tagestour über Segeberg nach Lübeck. In Lübeck stieg der Reiseleiter zu und mit ihm begann die Stadtrundfahrt und der Stadtrundgang.

Stadtrundgang durch Lübeck

Vorbei an der St. Marienkirche, der St. Petri Kirche, dem Buddenbrookhaus und dem Salzspeicher für gesalzene Heringe. Sehr schöne alte Schiffe konnte man im Museumshafen sehen. Zu Fuß wurde dann der Stadtrundgang fortgesetzt.
Zuerst wurde das ehemalige Schiffergesellschaftshaus, ein historisches Gebäude, jetzt eine  Gaststätte, besichtigt. Die Schiffergesellschaft wurde 1401 gegründet. Sie war und ist ein Seefahrerverband, welcher sich auch um alte und bedürftige Menschen kümmerte. Weiter ging es zum Heiligen Geist Hospital, erbaut 1286 im Stil der Backsteingotik, eines der ältesten bestehenden Sozialeinrichtungen, heute noch in Teilen Alten- und Pflegeheim. Danach wurde das Rathaus, eines der größten und bedeutendsten Rathäuser Deutschland, erbaut 1226 ebenfalls in Backsteingotik, besichtigt. Nun hatte die Reisegruppe Zeit zur freien Verfügung.
Das Mittagessen wurde in der Brauberger Brauerei eingenommen, auch hier verbunden mit einer Führung durch die Brauerei. Nachdem sich alle gestärkt hatten, konnten sie sich noch einmal in Lübeck umsehen.

Bootsfahrt auf der Wakenitz

Ab Lübeck begann dann die Wakenitz Schiffsfahrt. Die Wakenitz, ein natürlicher Abfluss des Ratzeburger Sees, führt durch eine wunderschöne Landschaft. Wegen seiner Urwüchsigkeit wird er auch „Amazonas der Nordens“ genannt. Auf dem Schiffsdeck, bei gedeckter Apfeltorte und Kaffee im Sonnenschein – auch hatte nach dem Kaffee der kleine Schnaps vom SoVD nicht gefehlt –  fuhr das Schiff bis Rothenhusen. Dort wartete der Bus auf die Ausflügler. Zurück ging es über Neumünster, am Outletcenter vorbei, nach Tellingstedt. Mit bester Laune und viel Wissen über Lübeck und die Wakenitz endete die Tour.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s