Halbtagesfahrt in die Dithmarscher Kooge

SoVD Hennstedt

Mit dem Reisedienst Breiholz haben 37 Mitglieder des Sozialverband aus Hennstedt und einige Gäste, darunter zwei aus Holland, eine Halbtagesfahrt in die Dithmarscher Kooge am Samstag, den 31. August 2013, unternommen.
Die Busfahrt führte entlang der „Dusend Düwels“ Warft, dem Meldorfer Dom, dem Meldorfer Hafen und durch die einzelnen Kooge bis runter nach Neufeld.
Die Reisegesellschaft


Viel Wissenswertes erfuhren die Ausflügler über die größte zusammenhängende Kohlanbauregion und die Kooge, durch unseren Busfahrer Günter Hollm und unserem Mitglied Karin Schultz. Es schloss sich eine reichliche Kaffeetafel in „Tilles Scheune“ im Neufelderkoog an. Hier konnte man auch in der liebevoll eingerichteten Scheune, nach Lust und Laune allerlei „nützliches“ für den Hausstand erwerben.
Die Fortsetzung der Fahrt führte dann nach Brunsbüttel mit Halt an der Schleuse. Weiterfahrt dann über den Geestrücken durch Kuden, Quickborn, Süderhastedt, Krumstedt, Albersdorf bis Bunsoh.
Im „Jagdhaus“ in Bunsoh erwartete die Reisenden dann ein Abendessen mit Sauerfleisch oder Schnitzel, Gurken- und Krautsalat sowie leckeren Bratkartoffeln.
Hier überraschte der Vorsitzende Carsten Schultz-Peperkorn mit seiner Ehefrau die Reisegruppe, um mit ihnen zusammen zu Abend zu essen. Nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden, ließen es sich alle gut schmecken! So gegen 20:00 Uhr ging der Ausflug in Hennstedt zu Ende.

Ein wirklich schöner Nachmittag mit vielen neuen Eindrücken und Informationen über unser schönes Dithmarschen, war nun beendet……..

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s