Mitgliederversammlung OV Meldorf

Dithmarscher Landeszeitung (25.3.2009)

Unser Mitglied Anneliese Peters berichtet von der Mitgliederversammlung am 21. März 2009 im Ballsaal der „Erheiterung“ in Meldorf:

Schieflage im sozialen Bereich

Mitgliederzuwachs im Sozialverband: Altersdurchschnitt geht weiter nach unten

Meldorf: Im Kreisverband des Sozialverbandes sind zurzeit 13 200 Dithmarscher organisiert, in Meldorf sind es 668, berichtete der Ortsvereinsvorsitzende Norbert Kessler.

Und mehr als 90 Mitglieder folgten der Einladung zur Jahresversammlung in die Erheiterung, um sich von Kreisgeschäftsführerin Konstanze Bliß und dem Ortsvorsitzenden Norbert Kessler über Entwicklungen, Aktivitäten und Probleme des vergangenen Jahres berichten und über die Planungen informieren zu lassen.
Gemessen an der Einwohnerzahl, sei der Kreisverband der mitgliederstärkste im gesamten Bundesgebiet. „Der große Zulauf zeigt, welche Schieflage im sozialen Bereich herrscht“, sagte Bliß angesichts der rapide wachsenden Mitgliederzahl.
Seit es die Familienmitgliedschaft gibt und seit immer mehr Hartz-IV-Empfänger die Hilfe des Verbandes in Anspruch nehmen, hat sich der Altersdurchschnitt des Verbandes auch in Meldorf deutlich verjüngt.
Aber es geht nicht nur um Rechtsberatung, sondern auch um Geselligkeit, berichtete Vorstandsmitglied Karin Eisenberg. Neben mehreren Halbtages- und Tagesexkursionen gibt es jedes Jahr eine siebentägige Reise, die in diesem Jahr in die Nähe von Heidelberg führt. Außerdem werden Klön-Nachmittage und Bingo angeboten.

Ehrungen gab es auch: Seit mehr als 60 Jahren sind Ruprecht Radtke, Günter Schaar und Willi Westphal im Verband. Elisabeth Peters ist seit 40 Jahren dabei. Elli Heldt, Willi Jönsson und Hans Susa (30 Jahre): Emmi Calsen, Friedrich Christens und Klaus Kelbsch (25 Jahre); Erika Karstens, Ellen Kühl, Ernst-Uwe Mohr und Dietmar Zacharias (20 Jahre).

Für zehn Jahre wurden geehrt: Marion Brooks, Ingried Claußen, Sigrid Detfort-Möhlmeier, Reinhard Dohrn, Hannelore Erichsen, Gerhard Horstmann, Sabine Hübner, Sophie Kalliess, Anke Karstens, Hermann-Otto Köhne, Peter Konagel, Hartmut  Kroll,  Carl Lembke, Siegfried Lomparski, Richard Marten, Helmut Polaschek, Eberhard Rohde, Wilhelmine Schütte, Georg Seger, Horst Spiwoks, Anita Suhr, Hans-Otto Timm, Ursula Timm und Hans-Joachim Wieckhorst.

meldorf_ehrung60

Für außerordentlich lange Mitgliedschaft wurden geehrt von
Kreisgeschäftsführerin Konstanze Bliß (links) und Ortsvorsitzender Norbert Kessler (5. von links) ,Ruprecht Radtke (62 Jahre dabei), Willi Westphal (60), Günter Schaar (63)

meldorf_20-40jahreklein

Für 20-bis 40-jährige Mitgliedschaft
ehrten Kreisgeschäftsführerin Konstanze Bliß (links) und Ortsvorsitzender Norbert Kessler (3.von rechts) die Meldorfer Mitglieder (von links) Elisabeth Peters (40 Jahre dabei), Willi Jönsson (30), Hans Susa (30), Friedrich Christens (25) und Erika Karstens (20).

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s